Logo des Kuratoriums

Kuratorium
Gedenkstätte Ernst Thälmann
Hamburg

Das Gebäude der Gedenkstätte Gedenktafel

Tarpenbekstr. 66
20251 Hamburg
Tel. 040/474184
Fax 040/46090323

Öffnungszeiten: Di. von 10 bis 20 Uhr - Mi. bis Fr. von 10 bis 17 Uhr - Sa. von 10 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung
Startseite Rundbriefe Rundgang Aus der Gedenkstätte Reden & Schriften Artikel Links Impressum

Geschichte:

Positionen:

Presseinformationen:

Veranstaltungen:

Demonstrationen:

Presseinformation 06/01/2008

LLL- Geschichte, Hintergrund und Zukunft einer Demonstration

Das Kuratorium "Gedenkstätte Ernst Thälmann" e.V. (GET) in Hamburg hat vor wenigen Tagen die 5. Auflage der überarbeiteten Broschüre "LLL - Geschichte, Hintergrund und Zukunft einer Demonstration" herausgegeben. Die erste Auflage erschien 1994 von den "JUKOS", den Jungen Kommunisten der DKP Hamburg, auf der Grundlage eines Textes von André Scheer.

Die Broschüre enthält auch den aktuellen Aufruf zur Demonstration für 2008.

Die kleine rote Schrift diente und dient vor allem den Bus-Reisenden nach Berlin, die an den LLL-Ehrungen, der Demonstration und anderen Veranstaltungen teilnehmen und sich vorher informieren wollen. Der Text wird sozusagen als Reiselektüre vor allem für junge Menschen mit auf den Weg gegeben. Die Schrift kostet 1,50 Euro. Die Broschüre ist dieses Jahr auch wieder erhältlich in Berlin am Infostand der Thälmann- Gedenkstätten auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung "junge Welt" und der abendlichen DKP-Veranstaltung in der URANIA am 12.Januar sowie am gemeinsamen Infostand der Thälmann - Gedenkstätten aus Hamburg und Ziegenhals vor der Gedenkstätte der Sozialisten am 13.Januar.

Sie kann auch angefordert werden bei der Gedenkstätte Ernst Thälmann, Tarpenbekstr. 66, Ernst-Thälmann-Platz 20251 Hamburg, Tel.: 040/47 41 84, per Fax 040/460 90 323 oder per E-Mail: kuratorium@thaelmann-gedenkstaette.de

Zurück zum Seitenanfang

kuratorium@thaelmann-gedenkstaette.de